Fotogalerie


September 2019


August 2019


Juli 2019


Juni 2019


Mai 2019


April 2019


März 2019


Februar 2019


Januar 2019


November 2018


Oktober 2018


September 2018


August 2018


Juli 2018


Juni 2018

Unsere Sömmerungstiere

 


Mai 2018


Chriessi  mit ihrer Mutter Carole.


April 18


Januar 2018


November 2017


 Süsser Kälber Nachwuchs. Das schwarz-weisse Kälbchen heisst Lindora.

 


Oktober 2017

Trixi mit ihrem Kalb Toffifee 

 


 Brennholz aufbereiten. Baumstämme werden in Meterstücke gesägt, gespalten und sterweise gebündelt.

 


September 2017

Erntedankfest 


 Kälbchen Tornado

 


 Der Herbst hält schon mit grossen Schritten Einzug

 


August 2017


JULI 2017

Allerlei schöne Sommerfotos

 


Geburten sind immer wieder ein "Highlight"

 

Carole mit ihrem herzigen, Simmentaler Muneli Clown. (Clown hat lustige Wangen- Flecken)

 


Die Kuh Rose mit Rosanna

 


Ruana mit ihrem kleinen hungrigen Rustico

 


Juni 2017


Viele verschiedene, zum teil seltene Blumen, auf unserem Hof

 


Mai 2017


 17./18. Mai

Aus diesen Grasmaden werden Siloballen gemacht.

 


 

16. Mai 2017

Dank dem schönen Wetter ist silieren angesagt. Der Plastiksack im ersten Bild dient dem verscheuchen der Rehe und Hasen. Es ist sehr effektiv.

Am Abend vor dem Mähen werden die Säcke auf dem Land verteilt aufgestellt. Wenn die Wildtiermütter die Veränderung bemerken, wittern sie Gefahr und bringen ihre Jungen im Wald in Sicherheit.

 


 5. Mai 2017

Nachdem letzten Sommer viel Gras auf den Wiesen wuchs und wir daher viel Heu einbringen konnten, brauchten wir im Winter nicht alles Futter. Um wieder Platz zu bekommen für die neue Ernte, pressten wir das alte Heu heraus.

 


Frühling


Alle Jahre wieder nötig:

Die Klauenpflege. Besonders im Winter, wenn die Kühe viel Zeit im Stall verbringen, nutzen sich die Spitzen der Klauen weniger ab als hinten die Klauenballe. Eine Korrektur hilft den Tieren sehr. Auch wenn die Prozedur manchmal für die Kühe nicht so angenehm ist, sind sie einem dann doch wieder dankbar - sie merken, dass wir ihnen damit helfen.

 


Erste Feldarbeiten im Frühling - Wiesen eggen und düngen